BÜCHER SIND WUNDER

  NICOLO KRAMER (Foto: Pomarius)
NICOLO KRAMER (Foto: Pomarius)

Nüchtern betrachtet sind sie bloß Papier und Farbe, verbunden durch Garn oder Leim, gehalten von Pappe und außen bezogen mit Leinen, Seide, Leder oder Anderem...

 

Und doch ist ein Buch die Eintrittskarte in eine Welt der Phantasie, der Erlebnisse, des Wissens und der Erfahrung, die ein Autor mit uns teilt  - womöglich über die Grenzen von Zeit, Raum und Sprachen hinweg und sogar über den Tod hinaus, immer vorausgesetzt, der Deckel wird aufgeschlagen und es wird gelesen oder im schönsten Fall vor-gelesen!

 

Von alters her wurden Bücher auch laut gelesen. Erst durch die Stimme des Vorlesers entfalteten sie ihren ganzen Zauber und das Wunder des Buches ereignete sich in der Gemeinschaft der Zuhörer immer wieder neu.

 

Gutes Vorlesen ist eine Kunst, die nicht nur Übung, sondern zudem  Einfühlungsvermögen und intensive Beschäftigung mit dem vorgetragenen Text verlangt. Diese Fertigkeit ist bedauerlicherweise äußerst rar geworden, obwohl wir alle immer noch gern eine gute Geschichte hören - egal wie alt wir sind. Viele Menschen trauen sich aber einfach nicht mehr laut zu lesen.

 

An dieser Stelle tritt der Vorleser auf den Plan!

 

NICOLO KRAMER - der Vorleser

Nicolo Kramer bei einer seiner Lesungen (Foto: Pomarius)
Nicolo Kramer bei einer seiner Lesungen (Foto: Pomarius)

Mit seiner angenehmen Bariton-Stimme trägt er besonders gern alte Kriminalgeschichten vor. Seine größte Passion gilt dabei den Abenteuern von Sir Arthur Conan Doyles Held "Sherlock Holmes". Doch auch satirische Texte des feinsinnigen Israelis Ephraim Kishon, haarsträubende Stories von Roald Dahl oder packende Reiseberichte und Biographien erweckt er nur zu gern zum Leben. In jüngster Zeit arbeitet er vor allem mit Texten von Stefan Zweig.

 

Eine Hörprobe finden Sie hier.

 

DAS GROSSE VORBILD

Als Kind der siebziger Jahre kann es für Nicolo natürlich nur einen geben -  d i e  Stimme, die uns die schönsten Märchen und Hörspiele der damaligen Zeit schenkte: Den unvergleichlichen und bis heute unerreichten Hans Paetsch!

 

Neugierig geworden?

Haben Sie Interesse an einer öffentlichen Lesung mit Nicolo Kramer in Ihrer Buchhandlung, Ihrem Cafe oder Restaurant oder womöglich auch an einem privaten Vorlesevergnügen in Ihrem Wohnzimmer, vielleicht sogar im Wald oder auf dem Deich...?

 

Dann lassen Sie sich vorlesen! 

Kontaktieren Sie Nicolo Kramer hier.

 

Sie erhalten umgehend Antwort.

 

Versprochen!

 

Ganz neu!
Ganz neu!
Auch 2018 wieder zur Glückstadter Kulturnacht
Auch 2018 wieder zur Glückstadter Kulturnacht
Lesung am 10.11.2018 in Krempe
Lesung am 10.11.2018 in Krempe
Das vermutlich erste Konzert des Jahres 2019 in Krempe
Das vermutlich erste Konzert des Jahres 2019 in Krempe
Kulturmärz 2019: Natürlich mit DOKTOR KRAMER
Kulturmärz 2019: Natürlich mit DOKTOR KRAMER